Mittwoch, 28. Dezember 2016

Gluthitze

Der Estrich ist ganz schön am schwitzen:


Display der Wärmepumpe

Die Temperatur im Inneren des Hauses nähert sich der 40 °C Marke !

Man merkt aber bereits, dass die Luft deutlich trockener geworden ist und sich von Tag zu Tag immer weniger Kondenswasser an den Fensterscheiben niederschlägt. Das Lüften hat sich gelohnt. Bis aber die Restfeuchte aus dem Estrich entwichen ist, wird noch eine Woche vergehen.

Der Ventilator, der die Außenluft ansaugt, ist deutlich zu hören. Kein Wunder, bei den Temperaturen !

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen